Licht-Test 2020

Licht-Test Plakette
Lichttest-Plakette 2020
Video vom Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe e. V.

Der Licht-Test im Oktober

Zum Herbst und der nasskalten Jahreszeit kommt auch wieder der kostenlose Licht-Test im Oktober in die Werkstätten. Nieselregen, Nebel, Schnee und frühe Dunkelheit … Herbst und Winter bringen veränderte Sichtverhältnisse mit sich, die auch zu einem erhöhten Unfallrisiko führen. Deshalb werden in dieser Jahreszeit Fahrzeuge verstärkt angehalten und überprüft.

Autofahrer, die die aktuelle Licht-Test-Plakette an der Windschutzscheibe kleben haben, kommen oft schneller durch die Verkehrskontrolle.

Paragrafen sorgen für gutes Licht: Die StVZO gibt genau vor, was im Rahmen des Licht-Tests zu überprüfen ist. Folgende neun Beleuchtungspunkte am Fahrzeug werden in Bezug auf Funktion und Einstellung in unserer Werkstatt kontrolliert:

  • Fern- und Abblendlicht
  • Nebel-, Such- und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
  • Begrenzungs- und Parkleuchten
  • Bremslichter
  • Schlusslichter
  • Warnblinkanlage
  • Fahrtrichtungsanzeiger
  • Nebelschlussleuchte
  • Tagfahrleuchten (soweit vorhanden)

zusätzlich werden bei uns die Wischblätter vorne und hinten, der Motorölstand und der Frostschutzgehalt des Motorkühlmittels und der Scheibenwaschanlage geprüft und ggf. ergänzt.

Wir führen den Licht-Test ohne vorherige Anmeldung kostenlos durch. Evtl. defekte Lampen ersetzen wir auf Wunsch gleich.

Unser Linktipp führt auf die Licht-Test-Seite: www.licht-test.de.

Sicherheitsrisiko Autolicht
Sicherheitsrisiko Autolicht